Wenn
die Seele weint
und der Mund schweigt,
dann spricht unser Körper.
(Unbekannter Verfasser)

Einer von sieben handgeschliffenen Kristallen, der auf die Hauptchakren ausgerichtet wirdEiner von sieben handgeschliffenen Kristallen, der auf die Hauptchakren ausgerichtet wird

Das Kristallbett

Die heilende Wirkung von Licht und Kristallen ist der Menschheit seit Jahrtausenden bekannt. Bereits zu lemurischer und atlantischer Zeit wurde mit besonderen Quarzkristallen gearbeitet. Mit hochwertigen, von Hand geschliffenen und speziell energetisierten Bergkristallen, die spektrales Licht leiten, ist das sogenannte Kristallbett ausgestattet. Es ist ein wirkungsvolles Heilungsinstrument der "Neuen Zeit"

Ausgerichtet auf die sieben Hauptchakren bewirkt die Heilschwingung der kristallinen Lichtimpulse eine tiefgehende physische und psychische Entspannung. Chakren, Aura und Lichtkörper werden gereinigt, Blockaden gelöst und das zelluläre System revitalisiert.

So werden Selbstheilungskräfte auf körperlicher wie auf feinstofflicher Ebene aktiviert, die im Einklang mit der persönlichen Seelenabsicht stehen.


Mediale Heilarbeit
Jede Kristallbett-Sitzung wird medial von mir begleitet - dabei werde ich liebevoll geführt von der "Geistigen Welt". Spezifische Auflösungsarbeit und die Initiierung von Heilungsprozessen im feinstofflichen Bereich sind somit möglich. Der grobstoffliche Körper nimmt die Impulse an, welche dann auf physischer Ebene weiter wirken können ...

 Petra TewesPetra Tewes

"Als Heilerin und Medium fühle ich mich
seit nunmehr drei Jahren auf das Engste
mit dem Kristallbett verbunden.
Es ist das Herzstück meiner Arbeit".

Ihre Petra Tewes